Mur-Institut für Infrastrukturentwicklung

Online runder Tisch:

Die Mur-Brücke

14. Mai 2021;
9:00 – 12:00.

Die Mur-Brücke Runde Tisch hat eine ganz besondere Mission. Am Ende des Runden Tisches werden wir die Deklaration zur Mur-Brücke feierlich den Vertreter zuständigen Ministern aus Österreich und Slowenien sowie in nachfolge dem EU-Kommissarin für Verkehr und Mobilität übergeben.

Wenn Sie auch möchten, dass wir einmal nur Eisenbahnbrücke über die Mur an der Grenze zwischen Österreich und Slowenien in Bad Radkersburg und Gornja Radgona wieder herstellen, registrieren Sie sich und unterstutzen Sie uns.

MobilitatisOmni ist eine Initiative zur Wiederherstellung des Mur-Drau-Bahn-Netzwerk, das bereits 1924 440 Eisenbahnkilometer hatte. Nur zwei fehlende Missing Links, eines davon ist die grenzüberschreitende Mur-Brücke an der Grenze zwischen Österreich und Slowenien, macht es unmöglich, dieses Netz wieder herzustellen.

Mobilitatis Omni (Mur-Institut für Infrastrukturentwicklung) ist eine zivile Initiative zur Verbindung von Politiken und Wirtschaft mit nachhaltiger Mobilität für alle, körperliche und geistige Gesundheit und Sport durch die Wiedereröffnung bestehender grenzüberschreitender inter-regionaler Bahnverbindungen bei gleichzeitigen Vorschlag Radfernwege entlang dieser Verbindungen einzurichten.

Die MiRi-Initiative richtet sich an alle, die häufige, umweltfreundliche und gesundheitsfreundliche grenzüberschreitende interregionale Verbindungen in der pannonischen Region – auf die sich viele auch als europäischer Amazonas beziehen – für uns alle wünschen.

Für alle, die täglich, wöchentlich und gelegentlich kommen und gehen, nicht nur aus den vier Nachbarländern in und aus den Mur- und Drau-Regionen, aus Slowenien, Österreich, Kroatien und Ungarn, sondern auch für alle aus den Regionen ganz Zentraleuropa.

Wir laden Sie ein, die Initiative zu unterstützen, indem Sie sich noch heute dem Bronze-, Silber-, Gold- oder VIP-MBTTklub anschließen. Je mehr von uns da sein werden, desto stärker werden wir sein. Werde MBTTklub Mitglied_in noch heute >


Entwicklungspläne

3 schlüssel MBTT Entwicklungsmodule

Ganz nah dran: von einem großen Herzen mit Liebe – Schlössern in Köln.

[Die Liebes-] Geschichte von der Mur-Brücke oder warum stehen wir für die Brücke, die den Osten mit dem Westen verbindet? Mehr >


Grafik Drei Schlüssel Mobilitatis Omni Entwicklungsmodulen
Grafik: Drei Schlüssel Mobilitatis Omni Entwicklungsmodulen

MBTT befürwortet Radfernwege entlang der bestehenden grenzüberschreitenden Regionalbahnen in vier Ländern (Slowenien, Österreich, Kroatien und Ungarn) und die Sicherung grenzüberschreitender Übergänge, die derzeit weitgehend ungesichert sind. Mehr >


Skizze: Wiederherstellung der Mur-Brücke und die Missing Links in der Mur-Drau-Bahn-Netzwerk

Bei MBTT verpflichten wir uns zum bestehende und einmal abgebaute Bahnlinien in den Mur- und Drau-Regionen in vier Ländern (Slowenien, Österreich, Kroatien und Ungarn) Modernisierrung, [Wieder]-Aufbau und eine neue fehlende Linie zu etablieren. Damit wird grenzüberschreitendes nachhaltiges Überqueren in den Mur- und Drau-Regionen wieder möglich. Mehr >


KAMPAGNE FÜR DIE MUR-BRÜCKE

Unterzeichnung der Deklaration für die Mur-Brücke

Von:
16.10. 2020


Bis:
12.4. 2021


Abgabe der Deklaration:
14.5. 2021


Die Gründer, Mitglieder und Partner von MiRi unterzeichneten am 16.10. 2020 die Deklaration über die Mur-Brücke im Mur-Drau-Netzwerk, weil vor 130 Jahren, am 16.10. 1890 Radkersburger Bahn verbindet Spielfeld Strass, Bad Radkersburg, Gornja Radgona und Ljutomer hat.

Treten Sie als Volmitglied ins MiRi bei und unterschreiben auch Sie die Deklaration für die Mur-Brücke.


Die ersten Mitbegründer des Instituts

Neue MiRi-Mitglieder


Bewertung: 5 von 5.

Grenzüberschreitender regionaler Personenverkehr

„Wir sind bereit, den grenzüberschreitenden regionalen Personenverkehr von 5 bis 23 Uhr einzurichten.“

Peter Kronberger, Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb, Prokurist, Leiter Geschäftsbereich Eisenbahnbetrieb

Bewertung: 5 von 5.

30 Jahre Bemühungen

„Wir arbeiten seit 30 Jahren daran, die Eisenbahnlinie zwischen Slowenien und Österreich an der Grenze zwischen den beiden Nachbarschaft Ländern wieder herzustellen.“

Janez Erjavec, Pomurski sejem, Vorsitzender des Vorstands

Bewertung: 5 von 5.

Außergewöhnliche Gelegenheit

„Die Eisenbahnverbindung mit Österreich über die Mur ist eine großartige Gelegenheit für Unternehmen und Tourismus in diesen Regionen.“

Igor Kržan, Reflex, Generaldirektor

Bewertung: 5 von 5.

Beide Seiten der Mur verbinden

„Als Unternehmen mit Sitz in Gornja Radgona unterstützen wir die Wiederaufbau der Mur-Brücke, weil wir darin neue Möglichkeiten für die lokale Umwelt eröffnen…“ >

Miran Fujs, Arcont, Chairman of the Board

Bewertung: 5 von 5.

Wir sollten die Bahn mehr benutzen

„Die MiRi-Initiative ist eine gute Gelegenheit, diesen Teil Sloweniens mit seinen Nachbarn in der Republik Österreich und anderen Teilen der Europäischen Union zu verbinden.“ >

Jernej Zupančič, Cleangrad, Director


Mur-Drau-bahn-netzwerk

Stellen wir wieder das Mur-Drau-Bahn-Netzwerk auf!

Die Mur-Brücke

NAI- (Nachhaltige, Aktive und Inclusive) Mobilität für Alle als Brücke zu einer kohlenstoffarmen Gesellschaft. Die Inter-Regio-Bahnverbindungen und Radfernwege als Brücke zu den Verbindungen nach West und Ost. Interregionale nachhaltige Verbindungen als Brücke zu mehr Sicherheit.

Kulturerbe als Brücke des Verstehens. Sport als Brücke zur Vernetzung. Nachhaltiger Tourismus als Brücke zur regionalen Entwicklung. Regionalentwicklung als Brücke zur Stabilität der EU.

Historische Meilensteine als Brücke der Integration. Nicht zu Letzt. Schlösser an der Brücke um die Liebe zu beschließen und verriegeln.

Unterstützen wir die Mur-Brücke >

Die Schlösser an der Hohenzollerneisenbahnbrücke über den Rhein in Köln, Deutschland, symbolisieren für immer Liebe.
Die Schlösser an der Hohenzollerneisenbahnbrücke über den Rhein in Köln, Deutschland, symbolisieren Liebe für immer.